Branchen

Der Dachdecker sorgt für ein wind- und wetterfeste Gebäude. Er beschäftigt sich mit der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik. Zu seinen Tätigkeiten gehören der Einbau von Dachfenstern und das Installieren von Solaranlagen. Sie arbeiten hauptsächlich mit Metallarbeiten mit Dachklempnern. Da die Materialien regional eingesetzt werden, können sich Dachdecker spezialisieren.

Weitere Tätigkeiten des Dachdeckers sind zum Beispiel:

- Bekleiden von Außenwänden
- Wärmedämmung an Dach und Außenwand
- Abdichten von Dachflächen, Wand- und Bodenflächen
- Installation von Solaranlagen
- Aufbau von begrünten Dächern
- Einbau von Dachfenstern
- Errichten von Blitzableitern
- Erstellen von Dachabdichtungen mit Bitumenbahnen, Kunststoffbahnen und Flüssigkunststoff

Der Dachdecker/die Dachdeckerin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und wird mit der Dachdeckerausbildungsverordnung geregelt. Sie sieht eine dreijährige Ausbildungsdauer mit Berufsschulunterricht vor. Wer diesen Bertuf erlernen möchte, sollte eine gute körperliche Fitness haben und nicht unter Höhenangst leiden.

Friedrichshofener Straße 20a
85049
Ingolstadt
Deutschland
0841-885568-0
0841-885568-20
Benzenbergstraße 52a
40219
Düsseldorf
Deutschland
0211-391876
0211-307045
Markt 17
02997
Wittichenau
Deutschland
035725-928318
035725-928319
Im Wellbrook 17
49191
Belm
Deutschland
05471-8029540
In de Butz 1
22967
Tremsbüttel
Deutschland
04531-83898 oder 88449
04531-886307
Holtweg 48
41379
Brüggen-Bracht
Deutschland
02157-7003
02157-7004
Albertstr. 9
53773
Hennef ( Sieg)
Deutschland
0173-2804682
9, Rue de la Forêt
3643
Kayl (Käl)
Luxemburg
00352-26-560944
00352-56-2893
Gerberstraße 11
45468
Mülheim an der Ruhr
Deutschland
0208-31453
0208-35944
Zur Scheif 6
54538
Bengel
Deutschland
06532-93299
06532-93297