Branchen

Die Finanzdienstleistung ist ein Sammelbegriff für finanzwirtschaftliche, marktfähige Dienstleistungen, sie werden von Finanzdienstleistungsinstituten angeboten. Der Begriff der Finanzdienstleistung stammt ursprünglich aus den USA und betraf dort die Privatkunden. Erstmals 1987 trat der Begriff in Deutschland auf. Der Begriff Finanzdienstleistung wurde vom Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz erstmals im April 2002 in das deutsche Recht eingeführt. Als anbietende Finanzintermediäre kommen Bausparkassen, Kapitalanlagegesellschaften, Kreditvermittlung, Kreditinstitute, Versicherungen, Leasing- oder Factoringgesellschaften, Schattenbanken oder Kreditkartenunternehmen in Frage.

Dieter-Hildebrandt-Str. 36
81737
München
Bayern
Deutschland
089-99964270
Wangerweg 6/5
5301
Eugendorf
Österreich
0043-6225-28999
Kennelbacher Straße 1
6900
Bregenz
Österreich
0043-5574-62433-0
0043-5574-62433-33
Im Bäckerwinkel 7
4030
Linz
Österreich
0043-732-6048690
Brunnerstraße 33/3.1
2700
Wiener Neustadt
Österreich
0043-664-8264303

Angebot

Tragen Sie Ihre Firma in unser Branchenbuch
ein und zahlen Sie nur einmalige
 

Neuste Einträge