Rehabilitation

Die Rehabilitation wird kurz als "Reha" bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Sozialleistung zur Wiedereingliederung einer kranken, körperlich oder geistig behinderten Person. Durch sozialmedizinische Begutachtung wird ermittelt, ob eine Person auch reha-bedürftig und reha-fähig ist. Nur dann werden Reha-Maßnahmen für Betroffene erbracht.